Malta-Wetter im November

Das Reisewetter ist im November ist noch recht gut. Extrem heiße Tage sind nicht mehr zu erwarten. Es ist jedoch tagsüber noch angenehm warm, um kürzere Kleidungsstücke zu tragen.

NOVEMBER: Wetter-Daten Malta [Durchschnittswerte]

Tägl. Sonnenscheindauer: 6,5 Stunden
Regen (Niederschlagsmenge): 76,8mm
Lufttemperatur: 13,9°C (min.) / 20,0°C (max.)
Wassertemperatur: 19,5°C
Rel. Luftfeuchtigkeit: 77%  

Bitte nie vergessen: Es handelt sich um DURCHSCHNITTS-Werte. In manchen Jahren gab es einzelne Tage mit nur 5 Grad Tagestemperatur, in anderen Jahren gab es Tage mit 25 Grad in der Sonne und besten Chancen, sich einen üblen Sonnenbrand einzufagen...

Schwimmen

An der Küste ist es im November bereits zu kalt, um noch schwimmen gehen zu können.

Glücklicherweise steht in machen Hotels ein Innenpool zur Verfügung.

Wandern

November ist - nebem Oktober - eine gute Reisezeit für Wanderer und alle, die gerne die Inseln zu Fuß erkunden möchten.

Regen 

Tendenziell ist ab Oktober, somit auch im November, von Zeit zu Zeit mit ´größeren´ Niederschlagsmengen zu rechnen (vereinzelte kräftige Schauer / lang anhaltender Dauerregen ist hingegen eher ungewöhlich).

Kurz nach einem Schauer scheint in der Regel jedoch wieder die Sonne, sodass man in solchen Fällen die Möglichkeit hat, den einen oder anderen Regenbogen zu bewundern.

Mehrere komplette Regentage hintereinander sind recht unwahrscheinlich, aber natürlich nicht mit absoluter Gewissheit auszuschließen.