Wetter & Klima in Malta

Die Republik Malta (mit den Inseln Malta, Gozo & Comino) ist praktisch ganzjährig ein ideales Reiseziel. Angenehmste Reisezeiten sind Frühjahr und Herbst.

KLIMA in Malta

Die drei maltesischen Inseln südlich von Sizilien liegen fast ganzjährig im Einflussgebiet der subtropischen Trockenzone. Beißende, eiskalte Winde, Frost oder Nebel werden Sie daher glücklicherweise vergeblich suchen.

Winter 

In den Wintermonaten kann es allerdings durch den Einfluß des mitteleuropäischen Westwindsystems abends und in der Nacht empfindlich kühl werden - die Mitnahme einer warmen Jacke ist während dieser Zeit auf jeden Fall anzuraten. Achten Sie  - vor allem, wenn Sie eine Privatunterkunft buchen - darauf, dass entsprechende Heizmöglichkeiten oder zumindest warme Decken vorgesehen bzw. vorhanden sind.  

Im Winter haben die atlantischen Luftmassen bei Erreichen der maltesischen Inselgruppe in der Regel bereits viel von ihrer Feuchtigkeit verloren. Daher sind - anders als im mediterranen Durchschnitt - die Niederschlagsmengen auch in der Winterzeit relativ gering. Sie treten in der Regel dann als kurze, dafür um so heftigere, Platzregen auf. Innerhalb kurzer Zeit fällt so ein beträchtlicher Teil des Monatsmittels, unmittelbar darauf ist es meist sehr schnell wieder sonnig bei angenehmen Temperaturen. Selbst im Winter sollten Sie an ausreichenden Sonnenschutz denken! 

Die durchschnittliche Jahresniederschlagsmenge beträgt ca. 580 mm. 

Sommer 

Fast unerträglich heiß werden kann es im Juli und August mit deutlich über 40°C - allerdings weht zur Linderung häufig eine Brise vom Meer her. Dennoch: Während dieser Zeit hält es der durchschnittliche Mitteleuropäer nur bei gut funktionierender Klimaanlage in Hotel oder sonstiger Unterkunft aus.

Frühling? Herbst?

Sollten Sie Angaben zum Klima in Frühling oder Herbst suchen: Für die meisten Malteser gibt es nur zwei Jahreszeiten, nämlich Sommer und Winter . Diese in Malta ´nicht existierenden´ Jahreszeiten sind jedoch für Reisende aus Deuschland, Liechtenstein, Österreich und der Schweiz eigentlich die angenehmsten Reisezeiten, in denen man die Inseln am besten erkunden kann.

JETZT in Malta:

Click for Luqa, Malta Forecast

 


MALTA-WETTER  [Klimatabelle] 

Monat

Sonnen-
schein
[Std.]
Regen
[mm]
Lufttemperatur
[°C]
Meeres-
Temperatur
[°C]
Rel. Luft-
feuchtigkeit
[%]
min. max.
Januar 5,46 90,1 9,5 15,1 14,5 79
Februar 6,36 60,8 9,3 15,3 14,5 79
März 7,33 44,7 10,2 16,5 14,5 79
April 8,46 24,0 11,9 18,8 16,1 77
Mai 9,99 8,9 15,1 23,1 18,4 74
Juni 11,23 3,8 18,6 27,4 21,1 71
Juli 12,15 0,9 21,2 30,2 24,5 69
August

11,36

8,8 21,8 30,6 25,6 73
September 9,00 40,4 20,4 27,8 25,0 77
Oktober 7,22 123,6 17,2 23,8 22,2 78
November 6,50 76,8 13,9 20,0 19,5 77
Dezember 5,20 100,2 11,1 16,6 16,7 79
Ø Jahr 7,9 48,6 15,0 22,1 19,4 76
Ø Winter
(Nov.-Apr.)
6,6 66,1 11,0 17,1 16,0 78
Ø Sommer
(Mai-Okt.)
10,2 31,1 19,1 27,2 22,8 74

Durchschnittliche Monatswerte (Beobachtungszeitraum: 30 Jahre)