Längst verschollen geglaubt . . .

. . . nun wieder sichtbar:

Das Gegenstück zu Fort Rinella.

Fort Cambridge, hier stand die zweite Armstrong-100ts-Gun, die leider nach dem Krieg von der Army verschrottet und in Einzelteilen verkauft wurde :-(

Glücklicherweise hat die Navy (. . . ja, der ewige Wettstreit zwischen Army und Navy) ihre Gun stehengelassen, so das wir diese heute im Fort Rinella besichtigen können . . .

Längst verschollen geglaubt . . .
7.33333
· Durchschnitt: 7.3 von 10 (3 Stimmen)

Erstaunlich, wie weit die in zwei Monaten gekommen sind!
Ich bin gespannt, wie Tigne Point aussehen wird, wenn das ganze Projekt beendet ist. Im April war ich noch unschlüssig, was ich davon halten soll.
Gelungen ist jedenfalls die Werbecampagne: Über die ganze Insel verteilt in gefühlten 100m Abstand ein Point-Plakat.