Howard Johnson Diplomat Hotel

Ganz gut
Die Zimmer: 
Da wir ein Zimmer mit seitlichen Meerblick gebucht hatten, waren wir nicht erstaunt das unser Blick über den Dächern von Sliema lag. Das Meer konnte man gerade so erkennen. Eingerichtet war es ganz gut. Sogar einen Kühlschrank hatten wir wo unser Wasser, Wein und Bier kühl gelagert wurde. Ein Fernseher mit dem einzigen deutschen Sender ZDF hat uns unterhalten. Die Klimaanlage war sehr laut aber hat unser Zimmer ein wenig gekühlt.
Lage, Verkehrsanbindung: 
Vor dem Hotel gibt es eine Haltestelle die einen nach Valletta oder wo man halt sonst so hin will, hinbringt. Das war sehr gut.
Verpflegung: 
Wir hatten mit Halbpension gebucht. Das Frühstück war Continental aber auch Englisch angehaucht. Das heisst Speck, Eier, Bohnen, Würstchen. Leider gab es nur eine Käsesorte und 3 Wurstsorten. Und das 10 Tage lang! Der Kaffee hat auch nicht besonders geschmeckt. 3 Sorten Marmelade und Honig gab es was das Wurstproblem ein wenig gemildert hat. - Beim Abendessen waren sie um Abwechslung bemüht. Am besten war die Pasta die es immer gab, denn bei der Hauptspeise hat meist die Würze gefehlt. Aber man konnte zwischen Fisch und Fleisch und Vegetarisch wählen. Was gut war. Zum Nachtisch gab es immer ein großes Kuchenbufett.
Service: 
Das Personal war stets freundlich. Die Reinigungsfrau war sehr sauber und ordentlich. Die Kellner waren sehr bedacht immer alle leeren Teller sofort wegzuräumen.
Freizeit- & Sportangebote: 
In diesem Hotel gab es ein Fitnesscenter. Darunter verstand man eine Multi-Muskelaufbaugerät, ein Laufband und einen Stepper. Mein Freund hat es einmal ausprobiert, war aber nicht so begeistert davon.
Anmerkungen / Sonstige Tipps & Empfehlungen: 
Einen Pool gibt es auf dem Dach. Zum kurzen Abkühlen gut geeignet. Hat sogar einen Whirlpool inbegriffen. Liegen sind vorhanden, aber keine Auflagen sondern man muss das eigene Handtuch benutzen.
Meine Gesamtwertung: 
0
Können Sie diese Unterkunft weiterempfehlen?: 
Ja
Von Susi