La Vallette Resort

Niemals buchen!
Die Zimmer: 
Sehr sehr groß, spartanisch und lieblos eingerichtet; Bett mit Brett statt Lattenrost Balkonaussicht: auf Hinterhof und Parkplatz - unhygienisches Bad mit veralteten Sanitäreinrichtungen; Duschvorhang fehlte, Bad beim Duschen unter Wasser; Kackrand am Klo - immer schneeweiße Handtücher in großen Mengen vorrätig
Lage, Verkehrsanbindung: 
Direkt an der Diskomeile in der Nähe eines Sandstrandes (körniger Sand; Feuerquallen) - kein Supermarkt in der Nähe, aber viele Läden für junge Leute Sprachschulzentren in unmittelbare Nähe
Verpflegung: 
...aus Metallbottichen statt von Porzellan - ungnießbares Rührei aus Eipulver; schwamm in Wasser, igitt - zu wenig Toast; Toast einfach in einen Bottich geworfen, man musste nach Toast nachfragen - Kaffee- und Teepfützen unter dem Ausguss, die keiner säuberte - wenig genießbares essen, das meiste ungenießbar kein Obst - kein frischer Orangensaft sondern dünne Plörre - fleckige Papiertischdecken
Service: 
Kellner standen im Restaurant herum und bewachten die Gäste, ob sie Essen einsteckten - rüder Umgang im Restaurant - Koch stand untätig im Restaurant herum in ungepflegter Arbeitskleidung - Empfangspersonal freundlich gutes Englisch - Empfangshalle schmuddelig - Nachts Randale von aus Diskos heimkehrenden (italienischen) Jugendlichen - großer Pool voll mit italienischen Jugendgruppenmitgliedern
Freizeit- & Sportangebote: 
Großer schöner Pool auf großem Gelände mit Bar und schönem Blick auf bessere Hotels (aber stark frequentiert von italienischen Jugendlichen, die gruppenweise auftreten - das ist vielleicht für einige deutsche Mädchen interessant, aber nicht jedermanns Sache!!)
Anmerkungen / Sonstige Tipps & Empfehlungen: 
nie buchen! - Buchbar nur für Jugendliche und Zwanzigjährige, die nachts durch die nahegelegenen Diskos ziehen wollen und keinen Schlaf brauchen - Hotel ist zu groß (460 Betten) und nachts zu laut - ist was für Diskomäuse
Meine Gesamtwertung: 
0
Können Sie diese Unterkunft weiterempfehlen?: 
Nein
Von Familie Barth