Preluna Hotel & Spa

Malta - gerne wieder
Die Zimmer: 
Schön eingerichtete, großräumige Zimmer mit Küche und Wasserkocher, 2 Schlafräume mit jeweiligem Balkon, großer Schrank im Flur für die Kleidung und gutausgestattetes Bad mit funktionsfähiger Dusche. Fernseher im Zimmer, der allerdings sehr schlecht deutsche TV-Programme empfängt. In den Zimmern die der Straße zugewandt sind ist es sehr laut, da die Malteser wohl nie schlafen. Es herrscht starker Verkehr auf den Straßen. Dafür hat man einen wunderschönen Meerblick.
Lage, Verkehrsanbindung: 
Genial ! Vor dem Hotel befindet sich eine Bushaltestelle, die in sämtliche Richtungen fährt und das zu einem sehr sehr günstigen Preis.
Verpflegung: 
Große Auswahl sowohl beim Frühstücksbuffet als auch beim Abendbuffet. Täglich wechselndes Abendessen. Tolle Nachspeisen. Da ist sicher für jeden etwas dabei. Hat alles sehr gut geschmeckt. Manchmal muß man allerdings etwas warten, bis Tische frei werden und man einen Platz zugewiesen bekommt.
Service: 
Zimmerservice war perfekt. Alles sehr sauber, die Betten schön gemacht, die Handtücher gewechselt und das Badezimmer tip top. - Die kleinen Whirlpools auf der Dachterrasse waren allerdings nicht sehr sauber.
Freizeit- & Sportangebote: 
Da wird sicher keinem langweilig. Entweder man macht eine Bustour zu einem Ausflugsziel oder man hält sich in oder in der Nähe des Hotels auf. Oben auf dem Dach große Sonnenterrasse mit 2 kleinen Whirlpools. Unten das schöne Hallenbad mit Fitnessraum oder gleich über der Straße der Außenpool mit gemütlichem Restaurant. Der felsige Strand ist natürlich auch gleich da.
Anmerkungen / Sonstige Tipps & Empfehlungen: 
Unbedingt Valetta anschauen. Wir haben eine Rundfahrt mit der Kutsche gemacht und der Fahrer hat uns sämtliche Sehenswürdigkeiten gut erklärt. Schade daß dort keiner Deutsch versteht. Es wird nur Englisch gesprochen. Schöne Fußgängerzone, tolles Hafengelände und vieles mehr.
Meine Gesamtwertung: 
0
Können Sie diese Unterkunft weiterempfehlen?: 
Ja
Von Geli