Maltalingua – Erlebnispädagogisches Sprachlernprogramm für Schüler

St. Julians, 5. Dezember 2012. Nach der Verwirklichung zahlreicher spannendender Projekte, erweitert die Maltalingua English Language School auf Malta nun Ihr Programm und bietet ab Ostern 2013 das Active Language Learning (ALL) an, ein aktives, erlebnispädagogisches Sprachlernprogramm für junge Sprachschüler.

Das ALL-Programm wurde speziell für Schüler im Alter von 12 bis 17 Jahren entwickelt und umfasst sowohl den Sprachunterricht innerhalb als auch das aktive Lernen außerhalb des Klassenzimmers. Dieser innovative Ansatz lässt die Sprachschüler erlebnispädagogisch in das englischsprachige Umfeld eintauchen und ermuntert zum „learning by doing“. Dies geschieht durch eine Vielfalt von Aktivitäten auf Malta, wie Schnitzeljagten, Theateraufführungen, Sportturniere, kulturellen Ausflüge, und Ähnlichem.

Das Schülerprogramm beinhaltet eine Kombination aus Englischkurs, Unterkunft in einer 4-Sterne Residenz oder einer Gastfamilie und einem erlebnisreichen Aktivitätenprogramm, welches nachmittags und abends für Beschäftigung sorgt.

Die Sprachkurse bei Maltalingua werden vom akademischen Team gehalten, welches ausschließlich aus englischen Muttersprachlern besteht. Entwickelt wurde das Sprachprogramm von Michael Brewster, Maltalinguas britischem Director of Studies, welcher über mehr als 10 Jahre Erfahrung in diesem Bereich verfügt und bereits in Großbritannien, Deutschland, Japan und Südkorea mit jungen Schülern gearbeitet hat.

Das wichtigste Ziel der Kurse ist es, die englische Kommunikationsfähigkeit der Schüler weiterzuentwickeln und ihre Sprachkenntnisse sowohl in- als auch außerhalb des Klassenzimmers zu üben.

Maltalinguas junge Sprachschüler lernen Englisch in der Junior-Sprachschule in St. Julians oder auf dem Sommer-Campus in Mellieha. Beide Standorte bieten eine tolle Ausstattung und ein sicheres Umfeld mit Gruppenleitern, die nicht nur für das Wohl der Sprachschüler verantwortlich sind, sondern auch das spannende Freizeitprogramm koordinieren. Das Freizeitprogramm beinhaltet eine Vielzahl an kulturellen und sportlichen Aktivitäten, das Besichtigen von Sehenswürdigkeiten und weitere aufregende Unternehmungen an einigen der erlebnisreichsten Orte Maltas.

Schüler, die Malta besuchen und sich für Maltalingua entscheiden, tauchen in ein rundum englischsprachiges Umfeld ein, können hier internationale Freundschaften schließen sowie wertvolle Auslandserfahrungen für die Zukunft mitnehmen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die neu-veröffentlichte Website www.maltalingua.de/schuelersprachreisen oder kontaktieren Sie das Service-Team von Maltalingua.

####
Kontakt:
Maltalingua Ltd.
Anne-Lina Treuheit
Schwanthalerstr. 5
80336 München
E-Mail: al.treuheit@maltalingua.de