Chinese Rose

Angebot, Besonderheiten: 
Kürzlich eröffnet, findet man das "Chinese Rose Restaurant" am Ortseingang von Birzebbuga, direkt am 1. roundabout, Triq San Gorg Übliche Speisekarte "chinesischer Gerichte" auf maltesischen Gaumen abgestimmt. Anscheinend bekommt man mit der Lizenz gleich die Speisekarte mitgeliefert, da fast jedes China Restaurant die gleiche Menufolge hat. Betrieben wird der Laden von 3 Maltesern mit wenig Erfahrung in Gastronomie. Kellnerin und Küchenpersonal sind asiatisch. Ca. 40 Sitzplätze, aber die Tische sind so eng gestellt, das man sich kaum rühren kann. Die Geräusche aus Küche des Raketenbrenners für den Wok übertönen die Musik in Restaurant
Essen & Getränke: 
Probiert haben wir die Hot & Sour Soup, mehr Minestra und hatte mit einer China Suppe nix zu tun. Beef mit black Bean Sauce, extra hot, war auch als Baby Nahrung geeignet. Chicken in Satee Sauce, war zwar zart, die Sauce war so eingekocht, dass das ganze Gericht als Klumpen auf dem Teller erschien. Der Rice with Vegetable wurde mit TK Erbsen und Möhrenwürfel serviert. Bedingt durch die leistungstarke Klimaanlage kühlten die Gerichte in no time aus.
Service: 
Frag mich nicht
Bemerkungen, Tipps: 
Es gibt besseres
Meine Gesamtbewertung: 
2