Dragon

Angebot, Besonderheiten: 
Chinesisches Restaurant im Hotel Calpso: Die meisten asiatischen Restaurants haben sich auf die Küche ihres Landes oder ihrer Provinz spezialisiert. Nicht so das DRAGON im Hotel Calypso Marsalfon, GOZO. Hier wird neuerdings so gekocht, dass es z.B. Chinesisch aussieht, aber nicht so schmeckt. Wir waren in den letzen Jahren wiederholt dort und waren stets zufrieden. Qualität und Service fielen leider auch hier dem Sparzwang seiner Betreiber zum Opfer. Der Innenbereich ist in diesem Jahr überhaupt nicht geöffnet, nur beleuchtet, mit dem Hinweis die AC sei down) war sie vor 4 Wochen auch schon, aber da war die Terrasse fully booked. Also mussten wir auch diesmal auf der Terrasse sitzen. Trotz Reservierung an der Rezeption am Nachmittag hatte man zuerst keinen Tisch für uns. Man fand unsere Buchung dann noch, unter einem total falsch geschrieben Namen (angeblich). Also gut, wir nahmen Platz auf der leeren überdachten Terrasse (die AC war immer noch down) und wurden nur von einem 3 x 4 m großen Big Screen, auf dem gerade ein Football Game lief, unterhalten. Bedienung gab es keine. Nach 10 Min gab es die Menus (es war immerhin 20:45 Uhr) und nach weitern 10 Min die Getränke.
Essen & Getränke: 
Bestellt hatten wir als Starter eine Hot and Sour Soup (mehr maltesische Minestra mit Essig und schwarzem Pfeffer). Als Main, Beef mit Ginger (war nicht schlecht) und Chicken Satey with fresh Chilly (wurde ohne fresh chilly serviert, da angeblich out of season). Das Chicken war als Ersatz overcooked mit Garlic, welches aber nicht auf der Karte stand. Reklamation war nicht möglich, da das 3 köpfige Bedienungspersonal zwischenzeitlich mit 20 anderen Gästen zu kämpfen hatte. Der bestellte Reis mit Vegetable, Chicken and Oystersauce wurde ohne Chicken geliefert.
Service: 
Katastrophe, nicht organisiert, ungelernt, pausenlos ging etwas zu Bruch oder es fiel Besteck zu Boden. Kein relaxtes Dinner möglich
Bemerkungen, Tipps: 
Besser meiden
Meine Gesamtbewertung: 
2