Mellita Gardens

Angebot, Besonderheiten: 
MELLITA GARDENS in Balzan, alter Pallazo direkt neben St. Antons Garden gelegen. Sehr schönes Ambienete. Bestehend aus Cafe, Pizzeria und Grill sowie einer Weinbar
Essen & Getränke: 
Man kann sich einmal irren, aber beim dritten Mal sollte man es glauben. Pizza, Pasta, Salate und Steaks unter dem Durchschnitt und extrem teuer
Service: 
Arrogant und ignorant
Bemerkungen, Tipps: 
Wer in der Gegend ist, z.B. Abendspaziergang im St. Antons Garden, sollte lieber in die open Air Pizzeria im Corinthia Palace Hotel gehen (direkt gegenüber). Preiswerter und gut, sowie top Service
Meine Gesamtbewertung: 
3

Ich kann Peter nur zustimmen. Seit man sich dort mit einem immensen Umbau auf Massentourismus einstellen wollte, geht gar nix mehr. Die Kellner haben so gut wie keinen Überblick, die Getränkeorder wird gerne mal vertauscht, Gläser, Geschirr und Besteck machen oftmals den Eindruck, als wenn die Spülmaschine kaputt sei. Und wenn man eine Beschwerde los werden möchte, muss der Verantwortliche umständlich und zeitraubend gesucht werden. Und das Wort "entschuldigung" scheint in diesem Lokal selbst auf maltesisch nicht zu existieren.

Die Pizzeria im Corinthia ist da deutlich besser, die Pizzen lecker - aber leider haben die nur in der Sommersaison geöffnet :-(

Veronika