Ein Kunstwerk? Oder was?

subi-004.jpg

Eigentlich könnte so gut wie jeder an Kunst und Kultur Interessierte dieses ´Teil´ bereits einmal gesehen haben... Wo befindet sich denn wohl dieses "Werk"?

St. James Cavalier

Nö :-)

Hmm..
Scheint mir eher Richtung Kunst zu gehen als Kultur, oder?
Meines Erachtens ist dies etwas "neueres" oder? Ein Teil einer Fassade vermutlich..

Aber ansonsten: No Idea.:-(

Mario

Dieses Suchbild ist ohne weitere Hilfestellung wirklich sehr schwierig zu erraten. Auch ich wäre nicht auf die Lösung gekommen, obwohl ich schon dort war.

Wenn niemand innerhalb der nächsten, sagen wir 24 Stunden, dichter an die Lösung gekommen ist, stelle ich noch ein zweites Bild von Nienna mit einem etwas größeren Aussschnitt ein - damit sollte es leichter werden.

Sherlock Mario, Du liegst mit (D)einer Vermutung gar nicht so schlecht. Aber nur teilweise... *g*

Aber bis dahin: Keine weiteren Ideen??

Mir gefällt die Idee it dem Teil einer Fassade ooder eines Daches, da man ja den Himmel sieht und eine "Holzwand/Fassade

Ich denke auch, dass dies der Teil ist, der fast richtig ist...

Ich denke schon wieder an das National Stadium und habe das Suchbild gerade mit einem Foto verglichen. Die Glasfassade sieht ähnlich aus, hat allerdings keine Zwischenräume. Vielleicht befindet sich irgendwo am/im Stadion ein Monument o. ä. in gleicher Bauweise.

carpe diem

Ich habe mal das Stadion bei Onkel Google angesehen.
Leider glaube ich nicht, dass es sich bei diesem Suchbild um einen Teil vom Stadion in Ta'Qali handelt.
Ich fand jedenfalls keine Übereinstimmung....:-(

Von der Art und den Farben her, kenne ich nur den Portomaso Tower. Glas und Wandfarbe würde stimmen....

LG

Mario

An den Portomaso Tower hatte ich auch gedacht - aber den kann ich beim besten Willlen nicht mit Kunst und Kultur in Verbindung bringen. Die Fenster sind auch dunkler.....
Täuscht es, oder ist die "Fassade" tatsächlich leicht gewülbt?

carpe diem

Tippfehler: gewölbt natürlich

carpe diem

Es scheint wirklich so, kann aber auch an den Einstellungen liegen bei denen das Foto entstand.
Iritierend ist für mich nur der Himmel. Desshalb habe ich zuerst an ein "Dachausschnitt" gedacht.

Die Farbe der "Fenster" kann natürlich auch täuschen, jenachdem wie die Sonne steht scheint es heller oder dunkler..

Ich bin zar einigemale vor dem Tower gestanden, aber ehrlich: Mit Kunst und so hat er wirklich nicht viel zu tun. Ausser man fragt einen Architekten oder den Erbauer selbst der natürlich völlig anderer Meinung ist *gg*

LG
Mario

Aktuelles Suchbild

Wie alt ist diese Figur?

subi-20120531.jpg

... und natürlich eine Zusatzfrage: Wo befindet sich diese Figur überhaupt?