Hinein durfte ich nicht ...

k.JPG

... deshalb entstand das Foto von der Eingangstür aus. Die Kapelle befindet sich an einem beliebten Ausflugsziel, das viele von Euch sicherlich schon aufgesucht haben.

Juchu, der Hotel-PC ist tatsaechlich mal nicht mit spielsuechtigen Blagen belegt!
Mario, Du hast diesselbe Chance wie fast alle, die schon mal an Ort und Stelle waren, aber wahrscheinlich kennen sie die Kapelle trotzdem nicht.
Der Tipp verraet ja fast schon zu viel: Meistens ist sie gar nicht zu sehen. -???- Hihi
Bei mir war es wohl auch ein einmaliges Ereignis.

Und nun wieder hinaus in die Hitze.
Denkt mal scharf nach und liebe Gruesse!
Sigrid

Sollte es sich um die Kapelle handeln , die unter einer Kirche liegt ? Angeblich lt. Legende ist die Madonna gewandert.

Bernie

Bernie, falls du die Grotte in Mellieha meinst ?, die ist es wohl nicht . . . aber ratlos bin ich trotzdem :)

Steph

Naħseb li nafha din il-kapella u naħseb li il-Gran Mastru Antoine de Paule hu jafha din il-kapella ukoll.

Anita

Die Grotte in Mellieha ist es definitiv nicht; die ist viel kleiner und nicht so prächtig. - Anita, wenn du recht hast, dann müßte die Kapelle Teil der Co-Cathedral sein, oder? Dann ist mir aber unklar, warum man da eigentlich nicht ran kommt. (Ergo überfällt mich mein Unglaube hinterrücks im gleichen Moment. )

My.

"Naħseb li nafha din il-kapella u naħseb li il-Gran Mastru Antoine de Paule hu jafha din il-kapella ukoll." Hää? ;-)

Valetta und St Julians/ Sliema fallen def. aus den Traktanden, da "Mario da warst Du noch nicht" gemäss Sigrid.

Und da ich praktisch nur diese Orte (leider) kenne.......

My:"Ergo überfällt mich mein Unglaube hinterrücks im gleichen Moment." Bei mir ist's die Unwissenheit ;-)

Mario (planlos,ziellos,ahnungslos, darum nutzlos) snif

Bin mal wieder kurz da. Eigentlich ist es ja eine Sauerei, dass Anita gestern schon so frueh den Spoiler geschickt hat.
Bleibt an dem Ausflugsziel getrost ueberirdisch, und uebrigens: Ihr seht die volle Breite und zwei Drittel Laenge der Kapelle - klein aber fein.
ciao

Wenn ich Euch nun verrate, dass die Kapelle der Madonna del Pilar gewidmet ist, hilft Euch das wahrscheinlich auch nicht weiter.

Dass in der Deckenbemalung auch Weltliches zu sehen ist, habe ich bereits durch die Blume gesagt.

Dass sie für das gemeine Volk überhaupt nicht zu sehen ist, habe ich auch schon angedeutet. Leider war ich beim derzeitigen Kapellenchef nicht zum Tee eingeladen; denn mit ihm hätte man sich prima über Fußball unterhalten können (aber das verwirrt Euch jetzt bestimmt noch mehr). Ich hatte nur das Glück, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein.

Übrigens, auch Malteser suchen dieses Ausflugsziel sehr gerne auf, natürlich nicht wegen der Kapelle.

Sigrid

Jetzt verstehe ich garnichts mehr??? anita hat es doch schon gelöst und sauerei finde ich ein hartes wort. wo steht geschrieben das man nicht gleich lösen darf??? also hier noch mal die deutsche überstzung:

es ist die privatkapelle des großmeisters Antoine de Paule im SAN ANTON PALACE in Attard

hoffe ich hab mir jetzt keine feinde gemacht--- und wenn schwamm drüber----

liebe grüße

helga

Ich hatte nicht den Eindruck, dass es außer Anita jemand wusste.
Es tut mir Leid, wenn ich Dir oder anderen mit „Sauerei“ auf den Schlips getreten bin – hier im Pott weiß jeder, wie das gemeint ist.
Feinde? Da muss schon Schlimmeres geschehen ...

Sigrid

Aktuelles Suchbild

Wie alt ist diese Figur?

subi-20120531.jpg

... und natürlich eine Zusatzfrage: Wo befindet sich diese Figur überhaupt?