Weird figures: Wo steht diese Figur?

P3130101.jpg
Zwei Tips: 1. Das Meer ist ein wenig weiter weg, als man angesichts des Zustands der Figur denken mag. 2. Sie ist nicht allein.
Und so kommt man hin: 
St. Margaret Parish Church

Schwierge Sache..

Meine Vermutungen:

1. Das Meer spielt bei diesem "Herrn" aber schon eine wichtige Rolle.
2. Ist er ein Schutzheiliger einer bestimmten "Berufsgattung".

Mehr möchte ich (noch) nicht preisgeben, falls meine Vermutungen richtig sind

LG
Mario

Zu 1.: Er kam damit in Berührung (aber wer tat das auf Malta jemals nicht ?).
Zu 2.: Nein, nicht, daß ich wüßte.

My.

Ok,

Deinen Antworten zufolge kann ich den Heiligen Andreas als Schutzpatron der Fischer ausschliessen ;-(

Schade *g*

Mario

Möglich. Es geht allerdings _nicht_ um die Frage, _wer_ da dargestellt wird, sondern _wo_ diese Figur steht. Ne? :) My.

Dass die Figur nicht alleine ist, sieht man, wer jedoch rechts daneben steht, weiß ich nicht. In unmittelbarer Nähe befindet sich aber auch die Lady of Mount Carmel - ne? Ist wirklich nicht weit vom Meer weg.

Die Figuren, die daneben stehen, sind irrelevant, wenn es um die Frage geht, wen sie darstellen. Relevant ist nur, daß die Figur, die abgebildet ist, nicht allein da steht.
Welche Lady of Mount Carmel meinst du? Ich kenne ad hoc mindestens drei.

My.

Ich kapiere nicht, warum es wichtig ist, dass die Statue nicht allein da steht. Es sind insgesamt vier, drei Herren und eine Dame (Lady Carmel war natürlich Quatsch), aber für den Ort, den Du genannt haben möchtest, ist das doch nicht wichtig. Habe ich da einen "Aspekt" (von neulich) übersehen?
Nein, ich sage den Ort noch nicht.

Hmm... Zumindest für jemanden, der zum ersten Mal auf unsere ´Suchbilder´ stößt, dürfte Deine Frage fast unlösbar zu sein. Der gute Herr und seine Gefährten könnte doch eigentlich an fast jedem x-beliebigen Ort auf Malta oder Gozo stehen...

Außerdem wirkt es doch fast so, als wenn die Statue hier nur zu Reparaturzwecken vorübergehend gestellt wurde und gar nicht dauerhaft dort zu sehen ist.

Aus diesem Grund kann ich (man[?]) dieses Mal mit Deinen Tipps leider nicht all zu viel anfangen...

Wieso sollte man eigentlich den Standort leichter herausbekommen können, wenn man weiß, dass es sich nicht nur um eine einzelne Figur, sondern um mehere handelt?

*grübel*

LG,
-=( arndt )=-

Ich wollte vom Heilgen Andreas nach St Andrews schliessen. Desshalb meine Vermutung.

Ansonsten bin ich ratlos.....:-(

LG Mario

Obwohl ich weiß, wo die Statuen sich befinden, verstehe ich auch immer noch nicht, warum es wichtig sein sollte, dass die Figur nicht allein da steht. Es sei denn, die Figurengruppe ist unter einem bestimmten Namen bekannt, der mit dem Ort verbunden ist. Oder der Abgebildete steht noch an einem anderen Ort, dort aber alleine.
Ich habe mir die gesamte Truppe immer wieder angeschaut: Die langhaarige Figur, die ich für eine Dame hielt, könnte auch ein Herr sein, und da drei von denen ein dickes Buch in Händen halten, könnten es die Evangelisten sein. Der/die Langhaarige hat allerdings kein Buch, sondern die Hände frei zum Beten.

Okay, das hilft nun auch nicht weiter, aber ich wüsste nun doch gern, wer die Vier sind.

@ Arndt: Es ist ja bei fast allen Suchbildern so, dass das Motiv irgendwo sein könnte.
Das Gemäuer hast Du aber garantiert schon einmal gesehen.

Aktuelles Suchbild

Wie alt ist diese Figur?

subi-20120531.jpg

... und natürlich eine Zusatzfrage: Wo befindet sich diese Figur überhaupt?