Wo steht dieses Gebäude und welche Funktion hat es?

P3140230.JPG

Ein erster Tip: Auf Comino steht es nicht :))

My.

Ich glaube es ist eine Kirche die noch nicht ganz vollständig vollendet ist. Das Gebäude ist in Zebbiegh

... Äußerst rege Beteiligung diesmal :-)

Entweder sind alle beim Weihnachts-Einkauf und haben keine Zeit, hier etwas zu schreiben oder Deine Aufgabe ist zu schwierig für uns *g*.

Żebbieġh? Kirche? Über drei Stockwerke? Na, ich weiß nicht so recht...

My., wie ich Dich mittlerweile einschätze, müsste das Gebäude auf GOZO stehen. (Warst Du eigentlich jemals für mehr als einen Tag auf Malta?)

Auf mich macht das Haus jedenfalls einen sehr abweisenden, unpersönlichen Eindruck. Es scheint wohl auch - mit Abstand von einigen Jahren - nachträglich aufgestockt worden zu sein. Die Rundungen sprechen jedenfalls für einen relativ modernen/neuen Bau. Hilft mir aber nicht wirklich weiter, die Lösung zu finden. Hmmm.

Gib´ uns doch bitte einen klitzekleinen weiteren Tipp!

Nix Weihnachtseinkauf - es ist zu schwierig, obwohl es mir irgendwie bekannt vorkommt.
Könnte es ein Nebentrakt des Mater Dei oder eines anderen Krankenhauses sein?

"... Äußerst rege Beteiligung diesmal :-)"

Mag vielleicht auch an dem nicht überaus attraktiv wirkendem Motiv liegen?

Jedenfalls fand ich den Lösungsvorschlag mit der Kirche gar nicht so abwegig. Auch in meiner Erinnerung sieht die so aus.

Was Besseres würde mir dazu nicht einfallen. *

LG, Veronika

* Och doch - diverse neu gebaute Altersheime sehen so oder ähnlich aus ....

Entschuldigt alle miteinander meine Schweigsamkeit. Weihnachtsvorbereitungen -
Der Eindruck ist sicherlich richtig, allerdings - das gebe ich zu - auch lichtbedingt.
Der Eindruck insbesondere als "abweisend" und "unpersönlich" wird den Hausherrn definitiv nicht erfreuen.
Das Gebäude ist nicht auf Gozo (ja, Arndt, ich war auch schon mal auf der Hauptinsel, grins).
Das Gebäude hat nichts mit einem Krankenhaus zu tun. Auch nicht mit einem Altersheim. Obwohl die Menschen, die mit dem Gebäude zu tun haben, manchmal auch etwas mit Krankenhäusern und/oder Altersheimen am Hut haben können, sehr oft sogar.

Als Tip kann ich sagen, daß in der Nähe ein bekannter, wenn auch nicht sehr beeindruckender Tempel liegt, und zwar, wenn man von dem Blickwinkel des Bildes aus rechts eine Straße herunter geht und eine weitere überquert.

Na?

My.

Du warst jedenfalls schon einmal beim Skorba-Temple - dafür gibt es Beweise!
Aber: Dann wäre es ja doch die Kirche in Zebbiegh und von Dir äußerst gemein, uns weiter herumsuchen zu lassen
In die Krankenhäuser und Altenheime wird vom Hausherrn wohl die letzte Ölung gebracht?

Ich wollte nicht gemein sein, keinesfalls. Aber Arndt hat sich nicht festgelegt, sogar zurückgerudert. Ich denke, da muß schon ein bißchen Mut dabei sein :) Aber ansonsten hast du Recht - und damit auch Arndt trotz aller Unsicherheit -, es handelt sich um die Kirche von Zebbiegh, von der ich als Namen bislang nur "New Church" herausfinden konnte :) Sie liegt gegenüber des Skorba-Tempelrests, von diesem getrennt durch die quer verlaufende Hauptstraße. Daß die Kirche optisch durchaus ansprechend aussehen kann, sieht man unter http://www.malta-online.de/fotos/kirchen/new-church-zebbiegh. Das Suchbild wurde zur gleichen Zeit aufgenommen, allerdings im Gegenlicht. My.

Da kann ich Dir doch weiter helfen!

Die St. Anne's Kirche wurde gebaut, da diese Gegend in Żebbiegħ als Neubaugebiet erschlossen wurde.

Messen sind Sonn- und Feiertags um 7.30 Uhr; zusätzlich im Winter Dienstags und Freitags um 18.00 und im Sommer um 19 Uhr.

Trotzalledem muss ich Sigrid zustimmen ....
LG, Veronika

>>Trotzalledem muss ich Sigrid zustimmen ....<<<

Entschuldigung.
Kommt nicht wieder vor.

My.

Nicht so schlimm - in Wirklichkeit suchen wir ja gerne!
Die Suchbilder enthalten ein gewisses Such(t)potential.

Aktuelles Suchbild

Wie alt ist diese Figur?

subi-20120531.jpg

... und natürlich eine Zusatzfrage: Wo befindet sich diese Figur überhaupt?