Xlendi Bay

Eine der idyllischsten Buchten von Gozo lädt zu einem einfachen, aber dennoch interessanten Tauchgang ein.

XLENDI

Diesen Ort wird wohl jeder finden, ist ja schließlich auf jeder Karte verzeichnet. Die Straße bergauf links an der Bucht entlang fahren, am oberen Ende befindet sich ein Parkplatz.

Die rechte Spitze der Xlendi-Bucht geht in ein Riff über, an der schon manch ein Boot sein Leben ausgehaucht hat. Circa 50 Meter von der sichtbaren Spitze entfernt befindet sich ein Durchbruch.

Die maximale Tiefe beträgt hier 15 - 17m. Man schnorchelt (manch einer taucht) vom linken Buchtufer die 50m zur rechten Spitze der Bucht.

Dort taucht man, wenn man es nicht schon vorher gemacht hat, ab und umrundet das Riff bis zum Durchbruch. Dort hindurch und zum Einstieg zurück.

Ideal als Nachmittags- oder Nacht-Tauchgang.

Ein-/Ausstieg: Vom besagten Parkplatz aus führen ca. 20 Stufen hinunter zur Bucht bis ins Wasser hinein.

Text & Foto: Michael Scharrer, www.no-bubbles.de

Karte